Sportplatzerneuerung

Erneuerung fast abgeschlossen

Seit Anfang des neuen Schuljahres wird die Tartanbahn des Sportplatzes erneuert, da diese schon sehr brüchig war und Unkraut herauswuchs. Herr Niklowitz bestetigte dies. Er sagte auch, dass die neue Bahn nach den Herbstferien wieder zur Benutzung freigegeben sein wird. Am 18.10.2017 sollen nach Absprache mit Herr Niklowitz die Linienarbeiter kommen und neue Linien ziehen.

Advertisements

500 Jahre Reformation

Einladung Luther-Abend

Am 03.11.2017 um 18 Uhr findet der Luther Abend des Geschwister-Scholl-Gymnasium statt. Die Pastorin Johanna Levetzow der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde von Bützow wird auch vor Ort sein und ein paar Worte zur Bedeutung der Reformation sagen. Alle sind rechtherzlich eingeladen und wir würden uns freuen Sie zu sehen.

Studien- und Ausbildungsmesse am 19.10.2017

Die Messe findet am 19.Oktober 2017 von 17.00 – 19.00 Uhr an unserem Schulcampus statt.

Screenshot-2017-10-18 Titel

  • 53. regionale und überregionale Unternehmen, Einrichtungen, Fach- und Hochschulen
  • über 100 Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten
  • Beratung durch die Agentur für Arbeit, IHK (Industrie- und Handelskammer) und Handwerkskammer
  • direkte Kontaktaufnahme mit Unternehmen möglich
  • Absprachen zu Bewerbungsunterlagen

Weitere Informationen zu den Ausstellern findet ihr hier.

 

Schülerzeitung „Zukunftsredaktion“ Start Up Workshop

Workshopangebot für Schülerzeitungsredakteur*innen und andere Schulmedienmacher*innen

Schülerzeitung "Zukunftsredaktion" Start Up Workshop

Ort
Landkreis Nordwestmecklenburg
Filmbüro MV

Veranstalter
LJRMV, LiSZ und LAG Medien

Termine
Fr, 10.11.2017 – So, 12.11.2017

Schülerzeitung „Zukunftsredaktion“ Start Up Workshop

Workshopangebot für Schülerzeitungsredakteur*innen und andere Schulmedienmacher*innen

Wann?

Freitag, 10. bis Sonntag, 12. November 2017

Wo?

Filmbüro MV
Bürgermeister-Haupt-Straße 51-53
23966 Wismar

Was?

Der Workshop ZUKUNFTSREDAKTION ist für Schüler*innen, die in Schulmedien wie einer Schülerzeitungsredaktion mitarbeiten. Das Angebot richtet sich nicht nur an Anfänger*innen, sondern auch an Jugendliche, die ihr Expertenwissen gerne als Multiplikator*in weitergeben möchten.

Inhalte & Ziele

Du hast Lust, eine Schülerzeitung zu gründen, deine eigene zu verbessern oder dir einfach neue Anregungen zu holen? Du bist in anderen Medienprojekten in deiner Schule involviert und hast Lust dir Input zu den Themen Print-, Online- und Videojournalismus zu holen? Dann könnte dieses Wochenende genau das Richtige für dich sein. Geh mit uns auf Fahrt und erlebe mit uns ganz praktisch verschiedene Stationen des Medienmachens und gestalte ein eigenes Medium. Erlange wertvolles Expertenwissen, dass du mit in deine Schule nehmen kannst!

Kosten

Das Wochenende ist kostenfrei, Fahrtkosten können anteilig erstattet werden.

Anmeldung unter info@schuelerzeitung-mv.de oder unter Tel.: 0385/76076-12 Bitte mit Angaben zu: Name, Alter, Adresse, Schule, Klasse, Name der Schülerzeitung/des Medienprojekts, E-Mail und Telefonnummer, Besonderheiten beim Essen (Vegetarisch/vegan, Allergien, Unverträglichkeiten)

Quelle: http://ljrmv.de/sz/termine/termine/4808427979.php

Heute ist Weltkindertag

WELTKINDERTAG 2017: „KINDERN EINE STIMME GEBEN“

20. SEPTEMBER IST WELTKINDERTAG

Das Motto des Weltkindertages 2017 lautet „Kindern eine Stimme geben!“. Dahinter steckt die gemeinsame Forderung von UNICEF Deutschland und dem Deutschen Kinderhilfswerk, mehr Beteiligungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche in Deutschland zu schaffen – zum Beispiel in Schulen und Kitas, Städten und Gemeinden sowie in der Politik. UNICEF Deutschland fordert bereits jetzt die neue Bundesregierung dazu auf, ihre Entscheidungen stärker an den Kinderrechten zu orientieren und eine Politik für Kinder umzusetzen.

 

Spendenlauf am 18.07.2017

aus Anlass der verheerenden Katastrophe vom 05.05.2015 ist die Idee entstanden, einen Spendenlauf/Sozialen Tag für die Stadt Bützow zu organisieren. Der Spendentag war mit einer erlaufenen Summe von über 7.000€ mehr als erfolgreich.

In diesem Jahr werden wir unter dem Motto „Der Lauf gegen den Hunger“ für die „Aktion gegen den Hunger“ laufen.

Der Spendenlauf wird am 18.07.2017 stattfinden und verfolgt das Ziel, einen möglichst hohen Spendenbetrag gegen Mangelernährung in der Welt, ein Waisenhaus in Indien und den Schülerrat zur Unterstützung von sozialen Kleinstprojekten zu erreichen.

Kern des Tages ist der Spendenlauf. Um diesen ranken sich dann verschiedene Aktivitäten (Tombola, Wettbüro, Tanzprogramm, Essenversorgung: Kuchenbasar, Salatbar; Getränkeverkauf usw.). Unsere Schülerinnen und Schüler, die nicht laufen können engagieren sich an diesem Tag sozial oder unterstützen unsere verschiedenen Aktionen.

Wir möchten Sie, sehr geehrte Damen und Herren, um Ihre Unterstützung bitten.

Wir benötigen Ihre Hilfe, damit der „Spendenlauf“ auch erfolgreich werden kann.

Für Ihre Spende besteht die Möglichkeit, eine Spendenbescheinigung vom Förderverein des Geschwister-Scholl-Gymnasiums zu erhalten.

Mit freundlichen Grüßen

gez.                                 gez.                               gez.                               gez.
Miriam Bülow             Frau Waldera             Frau Samland             Uwe Kranz
(Schülerrat)                 (Elternrat)                   (Schulleiterin)             (Schulsozialarbeiter)

Links für weitere Informationen:

Facebookseite „Wir laufen für Bützow“
SVZ-Beitrag
Kalender des Amtes Bützow Land

Download der Sponsorenverträge

Jugend forscht Sieger 2017!!!

Am 14.03. und am 15.03. 2017 fand der jährliche Jugend forscht Kongress in der Stadthalle in Rostock statt. Dieses Jahr nahmen sechs Schülerinnen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Bützow erfolgreich teil.  Wir erreichten zwei dritte Preise und erhielten zwei Sonderpreise. Wir möchten uns bei allen bedanken die uns dabei tatkräftig unterstützt haben. 

Deutsch-lettisches Jugendtreffen 2017

Jugendliche im Alter zwischen ca. 16 und 18 Jahren gesucht! #germanlatvianexchange2017

Hallo,

habt Ihr Lust auf einen Auslandsaufenthalt? Seit 1997 wird im Landkreis Rostock der Austausch zwischen deutschen und lettischen Jugendlichen organisiert. Gemeinsam wollen wir nach Cesis (ca. 100km östlich von Riga) reisen und Land und Leute kennenlernen.

 Wann?
ca. 22. Juli bis 29. Juli 2017
(der genaue Flugtermin ist abhängig vom Preis)

Veranstalter?
BilSE-Institut für Bildung und Forschung Güstrow in Kooperation mit dem Geschwister-Scholl-Gymnasium Bützow und dem Landkreis Rostock

Programm?
Viel sehen, kennenlernen, erleben und Spaß haben: per Flieger geht es nach Riga, das Programm wird in diesem Jahr von unseren lettischen Partnern vorbereitet.

Unterkunft?
Jede/jeder Jugendliche ist bei einer Gastfamilie untergebracht. Keine Panik, die Letten sprechen in der Regel Englisch oder Deutsch.

Teilnehmerbeitrag?
ca. 150 – 200 Euro (mit dem Teilnehmerbeitrag sind sämtliche Fahrtkosten, Programmkosten und Teilverpflegung abgedeckt)

Ansprechpartner?
Leiter Uwe Kranz /im Gymnasium
Tel.-Nr. 0160 6709947
E-Mail:
uwe.kranz@bilse.de (oder via Facebook)

Details werde ich mit euch noch gemeinsam absprechen, wenn die Gruppe insgesamt steht. Ein erstes gemeinsames Treffen ist am 31. Januar 2017, 13.30 Uhr im Gymnasium (Raum O-060) geplant, zu dem ich jetzt bereits alle Interessierten herzlich einlade. Ich freue mich nun über eine schnelle Entscheidung und  kurzfristige Rückmeldung .Gerne stehen ich für Rückfragen zur Verfügung.

Studiertour durch MV

KJM-Studiertour durch MV

12.-17.02.2017 + Mecklenburg-Vorpommern

In den Februarferien startet wieder die Studiertour der KJM. Alle, die nach der Schule gerne studieren möchten, sind eingeladen, sich auf den Weg zu machen, um die vielen Studiermöglichkeiten in MV kennen zu lernen.
Es geht von Teterow aus nach Neubrandenburg, Greifswald, Rostock und Wismar. Direkt vor Ort erfährst Du von Studienberatern und Studenten, was Du wo studieren kannst, welche Voraussetzungen Du brauchst und wie es sich als Student so leben lässt.
Wir sind in Kleinbussen unterwegs und werden uns zum Teil selbst versorgen. Am Ende der Tour kennst Du die Studienvielfalt MV’s und hast vielleicht schon eine konkrete Idee, wie es nach der Schule weitergeht.
Wenn Du Fragen zur Tour hast und noch weitere Infos brauchst, kannst Du mir gerne unter jugendpfarrer@bth-kjm.de eine Email schreiben oder einfach anrufen unter 03996 / 1537-40.
Ich freue mich auf eine ereignis- und lehrreiche Studiertour.
Jugendpfarrer Johannes Zehe
» Anmeldung bis 22.01.2017
unter: Katholische Jugend Mecklenburg
Koppelbergstr. 15, 17166 Teterow oder kursanmeldung@bth-kjm.de
» Beginn: Sonntag 19.00 Uhr, Ende: Freitag 12.00 Uhr
» Teilnehmerbeotrag: 60 Euro

Die Kurse der Katholischen Jugend Mecklenburg werden durch das Landesjugendamt, das Erzbistum Hamburg und das Bonifatiuswerk mitgefördert.
»»» Infos unter: http://www.katholische-jugend-mecklenburg.de «««

Flyer 2017

Unser ereignisreicher Januar

Der Januar im Jahr 2017 wird für die Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Bützow wieder einmal sehr arbeitsintensiv. Neben den Projekttagen, die vom 18.01.2017-20.01.2017 stattfinden, veranstaltet unsere Schule den alljährlichen Tag der offenen Tür. Er findet am 21.01.2017 statt. Aber auch Fasching und der Gedenktag spielen wie jedes Jahr eine große Rolle an unserer Schule. Beide Veranstaltungen werden am 27.01.2017 vorgestellt.